Payday Loans
Plaza Cultural Iberoamericana 2013 - Hannover

Tausende Besucher feierten beim Fest der iberoamerikanischen Kulturen (08.06.2013)! Bei sommerlichen Temperaturen erstrahlte der Kirchplatz der Basilika St. Clemens im Zentrum Hannovers farbenfroh. Die Spanisch sprachige katholische Mission unter der Leitung von Pfarrer Salvador Terrazas Cuellar (Bolivien) lud zum 2. Plaza Cultural Iberoamericana, wo sich vierzehn Spanisch oder Portugiesisch sprechende Länder präsentierten. Tolle Unterhaltung bot das Kulturprogramm der Teilnehmer, Live-Musik (Mariachi - Mexiko, Cumbia – Kolumbien, Caporales – Bolivien …..) und volkloristische Tänze in prächtigen Kostümen, sorgten für einen kurzweiligen Tag. Die verschiedensten traditionellen kulinarischen Köstlichkeiten, wie etwa Gegrilltes aus Argentinien, Paella aus Spanien oder die Empanadas (das beliebteste Fingerfood in Lateinamerika) verströmten einen herrlichen Duft, sodass man nicht umhin kam diese zu probieren. Leckere Getränke und Cocktails stilllten den Durst!

argaiv1105

Als die bei Kindern so beliebte Piñata (dieses sind bunt gestaltete Figuren, heutzutage aus Pappmaché mit Süssigkeiten gefüllt) erfolgte, war der Andrang riesig. Hierbei schlägt ein Kind mit einem Stock dagegen, bis die süssen Köstlichkeiten herausfallen. Mit diesem Fest wolle man auch einen Beitrag zur Intergration leisten, so Salvador Terrazas Cuellar. Am frühen Abend endete die rundum gelungene Plaza Cultural Iberoamericana. Besucher, Oranisatoren und Sponsoren sind sich einig, dass 2014 das Fest der iberoamerikanischen Kulturen seine Fortsetzung findet. So heisst es!

Gracias!
H
asta el próximo año!