Payday Loans
SpeedoHealer Version 4.0 - HealTech Electronics Ltd.

Tachometer an Fahrzeugen weisen bereits ab Werk häufig Abweichungen von mehreren km/h auf. Der SpeedoHealer von HealTech Electronics Ltd. schafft dagegen Abhilfe und vereint in sich noch zwei weitere Eigenschaften. In erster Linie kommt dieses nur 32 Gramm leichte Gerät zur Tachokonvertierung zum Einsatz. Fahrzeuge mit elektronischem Tacho, d.h. ohne herkömmlicher Tachowelle können mit dem SpeedoHealer in ihrem Wirkungsbereich zwischen -99,9% bis +9999,9% verstellt werden. Zur genaueren Einstellung jedes Tachometers werden diese Änderungen sogar in 0,1% Schritten ermöglicht. Entsprechende Plug and Go Kits sind für viele Yamaha, Suzuki, Kawasaki und Honda-Modelle lieferbar.

argaiv1484

Die SpeedoHealer-Kontrolleinheit gibt es für 59,69 €. Verschiedenartige Montagekits sind für diese nur 49x35x16 mm messende Einheit erhältlich. Beim Verkauf des Motorrades kann ein neues Montagekit (Kabelbaumkit) zur SpeedoHealer-Kontrolleinheit erworben werden, da nur die Stecker für die Anschlüsse am originalen Kabelbaum des Fahrzeugs variieren. Dieser sogenannte Harness Kit ist für die CBR 1000 RR für 19,05 € erhältlich.
Kostspielige Tachojustierungen gehören mit dem SpeedoHealer nun der Vergangenheit an. Schnelle und unkomplizierte Vorort- Justierungen können an der Kontrolleinheit des SpeedoHealers in wenigen Minuten manuell eingegeben werden.
So auch bei Rennstreckenbenutzung wenn eine Übersetzungsänderung für schnellere Rundenzeiten erforderlich ist. Durch Auswechseln des Kettenrades und/oder Kettenritzels werden die Werte des Tachometers ebenso verfälscht, wie auch durch die Verwendung anderer Rad-Reifen-Kombinationen mit geändertem Abrollumfang.
In diesen Fällen gehen Tachometer inklusive Kilometerzähler vor, welches den Wiederverkaufswert üblicherweise mindert. Mittels SpeedoHealer kann man die erforderlichen "aktuellen" Werte sehr einfach eingegeben. Ideal für PS-starke Sport-Motorräder ist desweiteren die Aufhebung der Geschwindigkeitsgrenze des Tachometers mittels SpeedoHealer.
Diese Geschwindigkeitsgrenze liegt bei Tachometern neuerer Generationen üblicherweise bei 299 km/h.Mit dem SpeedoHealer wird es ermöglicht auch hier die korrekten realen Werte anzuzeigen.
Als zweite wesentliche Eigenschaft
des SpeedoHealers ist die Umstellung von Meilen zu km/h und retour. Zum Tragen kommt eine solch notwendige Umstellung bei Grau- oder Reimporten mit Meilentachos. Insbesondere dann, wenn der Besuch beim TÜV ansteht. "Highlight" für zahlreiche Biker ist die Speicherung der gefahrenen Höchstgeschwindigkeit, welche als dritte nützliche Eigenschaft hervorzuheben ist.

Ideal zum Messen des Topspeeds auf einzelnen Teiletappen, wie etwa auf der Rennstrecke. Per Knopfdruck auf einem Mikroschalter des S&H Service Charge Kabelsatzes kann am Tacho der Höchstgeschwindigkeitsspeicher schnell abgelesen werden. Mit Hilfe eines High Speed 32 Bit CPU Prozessors werden diese Werte schnellstmöglichst realisiert.
Angeschlossen wird dieser für 8,89 € erhältliche Kabelsatz inklusive Mikroschalter ebenfalls an die SpeedoHealer-Kontrolleinheit.
Mit seiner zwei Meter Kabellänge wird eine Montage nahe der Bedienelemente ermöglicht.
Die SpeedoHealer-Kontrolleinheit kann mittels mitgeliefertem doppelseitigem Klebeklett angebracht werden. So ist alles jederzeit wieder rückrüstbar.
Am Motorrad muss nicht gebohrt oder geschraubt werden. Für eine reibungslose Montage sorgt die bereits im Lieferumfang enthaltene Plug and Go Verkabelung. Angeschlossen wird der SpeedoHealer zwischen dem Geschwindigkeitssensor und dem Tachometer des Fahrzeuges.
Diese Anschlüsse befinden sich bei der CBR 1000 RR unter dem Tank. Genauer gesagt etwa mittig über dem Getriebe.



Zur Montage des SpeedoHealers sind folgende Teile am Motorrad vorübergehend zu entfernen:
- beide Sitzpolster abnehmen
- Kunststoff-Tankabdeckung abnehmen
- Tank hochklappen

Programmierung für -3,9% vornehmen
Der originale Tachometer der CBR 1000 RR FireBlade ist ungenau (geht um etwa 3,9% vor), daher muss der SpeedoHealer  entsprechend programmiert werden.

Zündung einschalten

SET & SEL gleichzeitig drücken und gedrückt halten bis Learn (L) angezeigt wird.
Anschließend erscheint ein minus (-) in der Anzeige. Um zwischen dem minus (-) und dem plus (P) zu wählen, muss der SET Knopf gedrückt werden.
SEL drücken um diese Eingabe zu bestätigen.
Nun erscheint Next (n) in der Anzeige und eine Null (0) beginnt zu blinken.
Der 10er-Bereich kann nun Programmiert werden.
SEL drücken um auch diese Eingabe zu bestätigen.
Nun erscheint zum zweiten Mal Next (n) in der Anzeige und wieder beginnt eine Null (0) zu blinken.
Jetzt kann der 1er-Bereich eingestellt werden.
Mittels Drücken auf den SET Knopf wechselt die Anzeige von 0 auf 1 usw. bis zur Ziffer 9. Wenn die Ziffer 3 erscheint, SEL zum Bestätigen drücken.
Zum dritten und letzten Mal erscheint Next (n) in der Anzeige und wieder beginnt eine Null (0) zu blinken.
Jetzt kann die Ziffer hinter dem Komma programmiert werden.
Mittels drücken auf dem SET Knopf wechselt die Anzeige von 0 auf 1 usw. bis zur Ziffer 9
Wenn die Ziffer 9 erscheint, SEL zum Bestätigen drücken. Over / Ende (o) wird angezeigt.
Bei Minusprogrammierungen beginnt der Einstellbereich bei der 10er-Stelle und reicht bis zu einer Stelle hinter dem Komma.
Bei Plusprogrammierungen beginnt der Einstellbereich bei der 1000er-Stelle und reicht ebenfalls bis zu einer Stelle   hinter dem Komma.

Der SpeedoHealer weißt zwei Speicherplätze auf. Speicherplatz A und Speicherplatz B.
SET drücken und gedrückt halten um zwischen den einzelnen Speicherplätzen zu wählen. Die jeweilige Programmierung wird   angezeigt.

Alle Programmierungen löschen!
Die Knöpfe SET & SEL gleichzeitig drücken und gedrückt halten bis Empty (E) angezeigt wird.

Funktions-Test
Zündung ausschalten.

SET gedrückt halten und dabei Zündung einschalten bisTest (T) angezeigt wird.
Wenn nun das Hinterrad gedreht wird muss Test (T) blinken. Zu beenden SEL drücken (O) bedeutet Over bzw. Ende.

Fazit
- Kompakte Ausmaße von 49x35x16 mm
- DREI Funktionen in einer Einheit
- 100% wasserdicht
- Sehr geringer Strom-Verbrauch
- Sehr geringer stand-by Verbrauch
- Anschliessbar von 3-19 Volt
- Temperaturbereich –40 bis +80 C
- Stromversorgung über das Bordnetz
- Kein zusätzlicher Akku oder Batterie erforderlich
- Kein Bohren oder Schrauben nötig.
- Jederzeit rückrüstbar.
- Kein zusätzliches Gerät am Cockpit oder Lenker erforderlich
- Auch bei Stromunterbrechung kein Speicherverlust.

SpeedoHealer-Kit
- SH-V4 Control Einheit 59,69 €
- SH-HO2  Harness Kit 19,05 €
- S&H service Charge (Flat Rate) 8,89 €

Informationen & Bestellungen
HealTech Electronics Ltd.
Moricz Zsigmond u. 28
5630 Bekes
Hungary



Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Vertrieb in Deutschland

Werkstatttechnik Lutz Jakubzyk

Schönwalderstraße 21
39517 Tangerhütte
Tel.: 03935-211691
Fax: 03935-923040
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.