Payday Loans
DAS GETEILTE GLÜCK - Was tun, wenn die Kinder bei der Geburt vertauscht werden?

Die Geburt eines Kindes ist für Eltern das schönste Erlebnis und das größte Geschenk im Leben. Aber was müssen Eltern und auch Kinder durchmachen, wenn man nach neun Jahren erfährt, dass die Kinder bei der Geburt vertauscht worden sind? Solche Schicksale liest man ab und an als Schlagzeile in der Tageszeitung, aber was, wenn es einen selber trifft? Genau dieser Thematik widmet sich der Spielfilm „Das geteilte Glück“. Die Hauptrollen wurden mit erstklassigen Schauspielern wie Tatort-Kommissar Udo Wachtveitl, Petra Schmidt-Schaller und Ulrike Grote besetzt.

argaiv1090

Das berührende 90-minütige Drama erscheint am 06. April erstmals auf DVD (Edel:Motion). Bereits bei der Erstausstrahlung 2011 im Ersten verfolgten über 5,5 Millionen Zuschauer den Fernsehfilm, der von Producers at Work im Auftrag des SWR produziert wurde.  
Im Focus stehen zwei Familien, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Die Musikerin Britta Callenberg lebt mit ihrem Mann, dem Anwalt Sven Callenberg und dem neunjährigen Sebastian in einem eleganten Einfamilienhaus. Nicole Wagner wohnt mit ihrem Freund, dem Gerüstbauer Grille und drei Kindern aus Beziehungen zu verschiedenen Männern in einer Freiburger Hochhaussiedlung. Erst nach neun Jahren erfahren die Callenbergs und Nicole Wagner samt Freund Grille, dass ihre Söhne nach der Geburt vertauscht wurden und in der falschen Familie aufgewachsen sind.
Die Eltern beschließen zwar, an der Situation erst mal nichts zu ändern. Doch die Gedanken an die leiblichen Kinder lassen sich nicht verdrängen. Und laut Jugendamtsbeschluss müssen Sebastian und Dennis sogar in die Ursprungsfamilie zurückgetauscht werden. Unter dem Verlust der gewohnten Familie leiden die Kinder wie auch die Eltern gleichermaßen. Jetzt wird deutlich, wie unterschiedlich die sozialen Bedingungen der Familien und die Erfahrungen der beiden Jungen sind. Die Versuche der Eltern, über die Gegensätze der Milieus und Lebensweisen hinweg die beste Lösung für die Kinder zu finden, erweisen sich als ein steiniger Weg. Denn es gibt kein Recht oder Unrecht in dieser Lage, sondern nur Versuche, aus der Situation das Beste zu machen, ohne allzu viele Fehler zu begehen und Gefühle zu verletzen. In dem Film von Regisseur Thomas Freundner und Autor Stefan Dähnert agieren die Protagonisten dabei mal eher klug, mal eher hilflos, mal egoistisch und mal selbstlos. Immer aber ist es Thomas Freundner in seiner Inszenierung gelungen, ihre Positionen gelten zu lassen, ohne den Humor zu verlieren.
„Das geteilte Glück“ wurde 2010 mit dem „Fernsehbiber“ bei den Biberacher Filmfestspielen ausgezeichnet. Hauptdarstellerin Petra Schmidt-Schaller wurde für die Rolle der Nicole Wagner beim Deutschen Fernsehpreis 2011 in der Kategorie Beste Schauspielerin nominiert. 2012 erhielt die Schauspielerin den vom Bundesverband der Schauspieler erstmals vergebenen „Deutschen Schauspielerpreis“ für die beste Hauptrolle. Die DVD „Das geteilte Glück“ erscheint am 06. April und erweitert die Gewinner-FilmEdition AUSGEZEICHNET! aus dem Hause Edel:Motion.

Titel: Das geteilte Glück
Genre: Drama
Art.-Nr.: 0207656ER2
EAN: 4029759076568
VÖ: 06.04.2012