Payday Loans
Schaltautomat  F S M  5 - MCT Lohmann

CBR 1000 RR - SC59 mit Schaltautomat FSM 5 von MCT Lohmann

argaiv1105

Schaltautomaten bzw. Quickshifter ermöglichen im Allgemeinen, einen schnelleren Gangwechsel beim Hochschalten, ohne dabei die Kupplung betätigen zu müssen. Im Rennsport verhilft diese Prozedur zu besseren Rundenzeiten. Besonders beim Beschleunigen auf den kurzen und langen Geraden bringt ein Schaltautomat bzw. Quickshifter (englische Bezeichnung) diese erhebliche Zeitersparnis. Weitere Zeitvorteile verbucht das Schalten mittels Schaltautomaten ebenfalls in langgezogenen, leichten Schräglagen und ebenso Kurvenausgangs wenn es wieder ans Beschleunigen geht. Die Kurvenfahrt wirkt sich dabei während des Hochschaltens durch die harmonischeren Lastwechselimpulse wesentlich ruckfreier als bei einem herkömmlichen Schaltvorgang aus. 

Der Schaltautomat besteht hauptsächlich aus Steuergerät & Schaltstange.


Für eine harmonischere Beschleunigung während der Kurvenfahrt ermöglicht der FSM5 das Hochschalten sogar in jeglicher Drehzahllage. So kann während der Beschleunigungsprozedur in Schräglage, der Schaltvorgang bereits im mittleren Drehzahlbereich erfolgen, da in diesem Bereich der Leistungseinsatz des Motors kontrollierbarer ist. Schaltautomaten sind allerdings nicht nur dem Rennsport vorbehalten! Ein kuppelfreies Hochschalten lässt zudem ein entspannteres Fahren, ebenso im Straßenverkehr zu. Beim Kauf eines Schaltautomaten sollte dabei nicht wahllos ins Tuning-Regal gegriffen werden. Denn Erfahrungsgemäß ist nicht jeder Schaltautomat gleich Handzuhaben. Damit eine spätere Bedienung erleichtert wird, sollten im Vorfeld einige Details  beachtet werden.

Hochschalten ohne zu kuppeln! Die Zukunft bringt ständig Veränderungen!
Sowohl für eine optimale Nutzung im Straßenbetrieb, als auch auf der Rennstrecke, ist es deshalb ratsam einen Schaltautomaten zu montieren, welcher wahlweise die Verwendung als Umkehrschaltung ermöglicht.
Hinsichtlich dieses Aspektes überzeugt Michael Lohmanns entwickeltes FAST SHIFT MODUL EVO 5, denn das Schaltschema kann jederzeit und ohne besondere Fachkenntnisse verändert werden. In diesem Fall muss lediglich die Schalterstellung an der schwarzen Steuerbox geändert werden. MCT Lohmann ist seit Mitte der siebziger Jahre, folglich seit mehr als 35 Jahren im Motorsport und im Motorrad-Tuning-Bereich bekannt. Durch die eigenen Entwicklungen, kombiniert mit den Erfahrungswerten aus dem Motorsport, wird der Schaltautomat FSM 5 " Fast Shift Modul Evo 5 " höchsten Ansprüchen gerecht. Zum anbaufertigen Schaltautomat Kit gehört neben einer neuen Schaltstange, Kabel-Set und Stecker  ebenfalls ein kleines
Der Schaltautomat FSM5 erlaubt das Hochschalten bei VOLLGAS! Steuergerät, welches als Schaltzentrale fungiert. Die Steuerungselektronik ist dabei fahrzeugspezifisch ausgelegt. Bei der Honda CBR 1000 RR wird der Schaltautomat demzufolge an der E C U angeschlossen. Mit diesem Verfahren wird während des Schaltvorganges der Zündimpuls für einstellbare 10 – 60ms (Millisekunden) abgeschaltet. Die Zündung des Motorrades läuft dessen ungeachtet ganz normal und ohne Störungen weiter. Ein eingebauter Hallsensor (Kraftsensor) dient bei dem Ganzen als Flussdichtemesser. Dieser Sensor wird eigens von M. Lohmann mittels Anschluss an einem Computer und speziell für diesen Hallsensor entwickelter Software je nach Bedarf auf seine Spannungswerte vorkalibriert. Als großer Vorteil dieses Hallsensors erweist sich die auch später jederzeit durchführbare Nachkalibrierung. Im originalen Schaltgestänge wird demnach eine neue Schaltstange integriert in der sich der dieser Hallsensors befindet. Mittels Betätigung
Mit dem Schaltautomat FSM5 ist wahlweise das Schalten im normalen Schaltschema und im umgekehrten Schaltschema möglich! des Schalthebels wird der Zündimpuls abgeschaltet.
Da der F S M 5 Schaltautomat als stand alone Gerät arbeitet sind keine weiteren Geräte zur Funktion notwendig. Erforderliche (Ignition-Module) Zündmodule wie bei vielen Motorrädern mit zwei Einspritzbänken üblich, werden beim F S M 5 ebenfalls nicht benötigt. Der Anbau des Schaltautomaten kann durch dieses Fertigungsverfahren ebenfalls von "ungeübter" Hand erfolgen. Empfehlenswert ist jedoch eine Installation inklusiver Feineinstellung direkt im Hause MCT Lohmann für ca. 85.- € zzgl. MwSt. Durch die kontaktlose Funktion, d.h. ohne herkömmliche Mikroschalter, wird eine absolut verschleiß- und störungsfreie Funktion des FSM 5 Schaltautomaten gewährleistet. Weiterhin beugt die wasser- und schmutzabweisende Konstruktion dauerhaft der Verschleissfestigkeit vor.

Somit arbeitet der FSM 5 Schaltautomat, selbst bei schlechten Witterungsverhältnissen wie etwa nach einem Regen, zuverlässig. Für die Feineinstellung des Steuergeräts sind spezielle Einstellschrauben angebracht. Mittels dieser Einstellschrauben werden Auszeit, Druck- und Zugkraft an der kleinen Steuer-Box eingestellt. Nach erfolgter Montage arbeitet der FSM 5 Schaltautomat akkurat bei jeder Drehzahl und in jedem Gang. Einzige Voraussetzung ist, dass er unter Last d.h. bei Vollgas geschaltet werden muss, welches allerdings bei allen auf dem Markt erhältlichen Schaltautomaten üblich ist. Einer der wesentlichen Vorteile des FSM5 Schaltautomaten ergibt sich durch die Möglichkeit der Kombinations-Messung des verwendeten Hallsensors.
Durch das Einstellen während der Erstinstallation kann der Schaltautomat anschließend jederzeit für Druck- oder für Zugkraft "Push bzw. Pull" eingesetzt werden, welches bei einer Umkehrung der Schaltreihenfolge nötig ist. Bei Änderungsbedarf der Schaltumkehrung muss somit lediglich die Schalterstellung an der Steuereinheit geändert werden. Bei herkömmlicher Schaltreihenfolge muss der erste Schalter auf 1 der zweite auf O N geschaltet sein. Bei umgekehrter Schaltreihenfolge müssen beide Schalter auf O N geschaltet sein. Diese vielseitige Einsatzmöglichkeit spart Zeit und schont den Geldbeutel. Zudem entfallen dadurch die nervigen Einstellarbeiten. Bei einigen auf dem Markt erhältlichen Modellen wird der Wechsel der Schaltreihenfolge vom Schaltautomaten nicht unterstützt. Desweiteren werden etwaige Feineinstellungen oft nicht ermöglicht. Im schlimmsten Fall wird dann eine zeitraubende Komplettabstimmung samt neuen Sensoren fällig.
Für eine enorme Langlebigkeit ist die Schaltstange des FSM 5 aus antimagnetischem Titan gefertigt und dementsprechend gegen Störanfälligkeiten durch elektromagnetische Kraftfelder absolut resistent. Desweiteren weist diese Titan-Schaltstange eine zusätzlich angerachte DLC- Legierung auf.
Diese Beschichtung, auch als Nitrit-Beschichtung bekannt, härtet die Oberfläche. Eine spezielle Buchse aus Bronze welche ein sehr geringes Spiel, von unter 2/1000stel, aufweist nimmt die Schaltstange auf, so dass diese ihren Dienst zuverlässig und spielfrei verrichten kann. Mit rekordverdächtigen 14 mm Baubreite ist der FSM 5 Schaltautomat der momentan "schlankste" auf dem Markt. Ferner ist das nur 20g wiegende Gehäuse in den drei Eloxal-Farben, Silber, Gold und schwarz erhältlich. Durch seine geringe Größe ist eine Anbringung an allen Motorradmodellen möglich. Dabei gilt der FSM 5 als das Basismodell. Untermodelle sind für die verschiedensten Motorradtypen und -marken verfügbar. Ein spezieller FSM 5 Schaltautomat für Zweizylinder Motorräder steht beispielsweise auch Ducati-Fahrern zur Verfügung.
Schaltautomat F S M 5  " Fast Shift Modul Evo 5 " ab 429.- €
Montage ab 85.- € zzgl. MwSt.

MCT - Lohmann GmbH
Kawasaki - Vertragshändler

 

 

 

Motorrad und Zubehör - Vertrieb
Gieseckenkamp 19
Bild Nr. Logo Lohmann
Tel.: 0511 - 74 42 12
Fax: 0511 - 74 41 51
D-30851 Langenhagen

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Fazit:
- Die Umkehrung des Schaltschemas wie beim FSM 5 wird nicht bei allen auf dem Markt erhältlichen Schaltautomaten ermöglicht.
- Schaltstange besteht aus antimagnetischem Titan
- Das "Fast Shift Modul" hat bereits in den früheren Generationen FSM 2 und FSM 4  viele Testläufe durchlaufen und bietet sich mittlerweile in seiner ausgereiftesten  Evolutionsstufe an.
- Bei der CBR 1000 RR, SC59 kann das Steuergerät des Schaltautomaten auf der
Batterie, direkt unter der Sitzbank plaziert werden