Payday Loans
Gran Canaria im ORIGINAL erleben

Strand 1Guenstig reisen & kulinarisch das ORIGINAL geniessen - Spanien - España - Strand - Unterkunft - Essen/Trinken - Ausflugstips - Shoppen

Gran Canaria die grösste Insel der Kanaren. Hier findet man ein vielfältiges Angebot an Unterkünften, Bars, Einkaufszentren, Stränden, Ausflugsmöglichkeiten und Stränden. Doch wer richtig ins Leben der Canaris eintauchen möchte sollte sich von den Pauschalreisen Abstand nehmen. Die vermeintlichen "Schnäppchen" halten häufig nicht das, was sie versprechen. Zudem befinden sich die Unterkünfte meist in den hochpreisigen Touristenzentren, wo der Reisende kaum Kontakt zu den einheimischen Canaris findet.
Wunderbar geniesst der Reisende Gran Canaria z.B. in Las Palmas Altstadt. Direkt am schönen langengezogenen Sandstrand von Las Canteras. Liebevoll nennen die Spanier diesen Stadtteil auch Pequeña Habana (Klein Havanna). Ende des 18. Jahrhunderts machten sich von hier aus viele Spanier/Canaris auf den Weg nach Kuba. Aufgrunddessen sind Bauweise, Strassennamen, Lebensart/freude etc. nahezu identisch. Die Wurzeln zahlreicher Kubaner liegen auf Gran Canaria.
In umittelbarer Nähe (ca. 2 Gehminuten) des weissen Sandstrandes von Las Canteras liegt die Pension Neptuno.

Die familiär geführte Pension ist preislich sehr attraktiv. Pro Person entrichtet der Gast 15 - 20 € pro Tag, es werden immer Zimmerpreise angeboten (ähnlich wie in den USA), d.h. ein Doppelzimmer kostet dann 30-40 €. Dieser Preis liegt deutlich unter den Angeboten der Hotels und den Offerten der Reisebüros.

argaiv1105

Bereits bei der Ankunft verspürt der Gast einen hohen Wohlfühlfaktor. Die sehr sauberen Zimmer sind einfach, geräumig und bieten viel Stauraum in den Schränken. Mit integriertem renoviertem Badezimmer wohnt man in ruhiger Lage. Die Rezeption ist 24 Std. besetzt. Auch in Punkto Sicherheit steht die Pension Neptuno den hochpreisigen Hotels in Nichts nach. Ein weiteres Plus des Neptuno sind die sehr moderaten Preise für Getränke oder Tabakwaren (z.B. kostet eine Cola 1,30 €).

Strassenecke direkt beim Neptuno - Blick aufs Meer - Bar Pedregal (rechts)

Nach wenigen Schritten zeigt sich die wunderschöne Strandpromenade von Las Canteras. Der Duft des Meeres "weht" dem Besucher um die Nase.


Sonnenhungrige haben am langezogenen Strand von Las Canteras bei der "Platzwahl" die Qual der Wahl. Zum Chillen, Spielen oder auch fürs Picknick ist hier genau der richtige Ort.

Proviant für den Strand benötigt man nicht unbedingt, da die Bars und Restaurants an der Promenade ebenfalls günstig sind (Milchkaffee 1,50 € - grosses Eis 2.- €). Doch wer sich selbst kulinarisch verwöhnen möchte, nutzt die Einkaufsmöglickeiten in den nahegelegenen Supermärkten oder nimmt sich aus den Bars auf dem Weg zum Strand bebidas y comidas (Trinken & Essen) mit (zum Mitnehmen heisst para llevar).

Neben dem Neptuno betreiben die Gastgeber auch die gegenüber gelegene BAR PEDREGAL.

In dieser für Spanien und insbesondere für Pequeña Habana typischen Bar servieren die Betreiber Christobal mit seiner Gattin Milysi kanarischen Köstlichkeiten.

Ab 6.30 Uhr bis in die Nacht darf man sich hier verwöhnen lassen. Von tortilla española, tapas und der leckeren potaje (Eintopf) erschliessen sich dem Gast die kanarischen Köstlichkeiten. Selbsverständlich sind die angebotenen Speisen hausgemacht und frisch! Preislich liegen tapas bei knapp über 2.- €. Aber auch Steak oder ähnliche Fleischgerichte sind optional erhältlich.

Fazit: Der Reisende geniesst mit dem Neptuno als Unterkunft, der Gastronomie des PEDREGAL und dem Playa (Strand) Las Canteras Gran Canaria in seiner Ursprünglichkeit.

Keinen Steinwurf vom Neptuno entfernt befindet sich das San Fernando. Dieses alteingesessene Bar/Restaurant wird ebenfalls familiär betrieben.

(Vom Neptuno aus geht man links bis zur Ecke, dann rechts die Strasse hoch und biegt am Hotel Astoria links ab - gleich an der nächsten Ecke liegt das San Fernando)

Zumindest einmal sollte man sich hier die kanarische Spezialität papas arrugadas (übersetzt: Kartoffeln mit Falten) servieren lassen. Alle Gerichte, inkl. Getränke sind im San Fernando sehr preiswert (tapas ca. 2.- € - Bier 1.- € Glas Wein 1.- €).

papas arrugadas sind kleine in Salzwasser gekochte süsse Kartoffeln, die mit einer sehr würzigen Sosse verzehrt werden.


Ausflüge: pozo de las nieves (ca. 38 km von Las Palmas entfernt) Vom höchsten Berg Gran Canarias pozo de las nieves erschliesst sich dem Besucher ein einmaliger Blick über die Insel. Bei klarer Sicht kann man sogar den Vulkan Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa sehen. Der Gipfel des Berges ist sowohl per Bus, Auto, Fahrrad oder auch zu Fuss zu erreichen. Der Besuch und die Aussicht sind kostenfrei!!!

La Charca ---- las dunas Maspalomas An der geschützen Lagune (Charca) in Maspalomas erstreckt sich das Gebiet von mehr 250 Hektar Dünenlandschaft. In den geschützten Dünen kann man genauso Sonne tanken wie am Sand/Steinstrand. Als sportliche Aktivität dient sicherlich der Fussmarsch quer durch die sandige Landschaft.
Wer es bis zum Strand Costa Canaria geschafft hat, darf sich der Natur hingeben. Selbst zur Winterzeit fällt die Temperatur kaum unter 20 Grad. Meist liegt diese bei angenehmen 22 - 28 Grad (im Sommer selbstverständlich bis zu 40 Grad).

ARUCAS: Rumfabrik AREHUCAS Keine 20 km von Las Palmas entfernt befindet sich die berühmte Rumfabrik AREHUCAS. Anfang des 19. Jhd. erlernten die Canaris die Rumherstellung. Das Wissen brachten die Seefahrer aus der Karibik z.B. Kuba mit. Mittlerweile ist der Rum aus Arucas sehr bekannt und wird überall auf der Insel vertrieben. Besuch und Führung inner- halb der Fabrik ist kostenfrei, auch die anschliessende Rumprobe. Im betriebseigenen Verkaufsladen kann der Besucher anschliessend sofort seinen Einkauf machen. Preislich liegt Verkaufspreis vor Ort genauso wie im Supermarkt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Fabrik leicht zu erreichen. Ferner lohnt auch ein Besuch des kleinen idylisch gelegen Ortes ARUCAS.

PENSIÓN NEPTUNO - Calle Colombia 4 - 35010 LAS PALMAS de Gran Canaria - Spanien / SPAIN / España - Tel: 0034 828 011 406 - E-MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BAR PEDREGAL - Calle - 35010 LAS PALMAS de Gran Canaria - Spanien / SPAIN / España - Tel: 0034 828 011 861

BAR & RESTAURANTE SAN FERNANDO - Carlos Miquel - Calle Fernando Guanarteme - 35010 LAS PALMAS de Gran Canaria - Spanien / SPAIN / España - Tel: 0034 928 226949 - E-MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

SHOPPING
Zum Einkaufen lohnt sich der Weg in die Einkaufszentren oder in die Altstadt. In den touristisch gelegenen Ort wie z.B. Maspalomas oder Playa del Inglés sind die Preise in den Einkaufszentren meist höher. Daher empfiehlt es sich andere aufzusuchen, z.B. El Muelle, Las Terassas, Al Campo... In Las Palmas und Umgebung findet man zahlreiche dieser Einkaufszentren. Parken ist vor Ort kostenfrei!!! Ansonsten kann man auch durch die Altstadt von Las Palmas schlendern, um in den Boutiquen oder Shops einzukaufen. Die Pause geniesst man dann in den spanischen Bars, die auch in der Altstadt preislich sehr günstig sind; Milchkaffee --café con lêche ca. 1.- €

Anfahrt vom Flughafen Telde Vom ausserhalb Las Palmas gelegenen Flughafen Telde kann man bequem und günstig bis kurz vor das Neptuno fahren. Ein teueres Taxi ist nicht unbedingt notwenig.

Flüge nach Gran Canaria
Unter anderem bieten airberlin und condor zahlreiche günstige Direktflüge nach Gran Canaria an.

Autoanmietung Direkt am Flughafen befindet sich eine AVIS-Station. Vorherige Reservierungen sind ratsam.